Akkreditierung
Pressekonferenz zum Weltcup-Opening 2014 im Medienzentrum in Klingenthal
(c) Brand-Aktuell

Akkreditierung

Klingenthal 2015. Ab sofort ist die Akkreditierung für die beiden Weltcups in der anstehenden Saison in der Sparkasse Vogtland Arena in Klingenthal möglich.
Die Akkreditierungsformulare für das FIS Weltcup-Opening der Skispringer vom 20. bis 22.11.2015)
sowie
für den FIS Weltcup Nordische Kombination vom 1. bis 3.1.2016  in Klingenthal sind ab sofort online unter
http://www.weltcup-klingenthal.de/Weltcup_DE/Service/Presse/Presseservice_Press_service.html
verfügbar.
Akkreditierungsanträge für den Skisprung-Weltcup werden bis 31.10.2015 angenommen. Eine spätere Akkreditierung ist NICHT möglich.
Akkreditierungsanträge für den Weltcup Nordische Kombinationen können bis 6.12.2015 eingereicht werden. Auch hier ist eine Nach-Akkreditierung NICHT möglich.
Die Akkreditierung zu beiden Veranstaltungen erfolgt ausschließlich online. Es wird gebeten, die Akkreditierung  für jeden Weltcup einzeln mit dem entsprechenden Formular zu beantragen.
Darüber hinaus ist unter angegebenem Link auch ein Unterkunftsformular der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland für den Skisprung-Weltcup zu finden.
Für den Weltcup Nordische Kombination bestehen im Bereich der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland aufgrund der Urlaubszeit keine freien Kontingente und somit ist keine Vermittlung möglich. Im weiteren Umkreis (Erzgebirge, Tschechische Republik) von etwa 25 Kilometern um Klingenthal sind allerdings nach wie vor Unterkünfte verfügbar, die selbst gebucht werden können.
Für den Sparkassen FIS Continental Cup Skispringen am 3. und 4. Ortober 2015 ist keine Akkrediteirung erforderlich. Journalisten haben Zutritt mit ihrem Presseausweis, Arbeitsplätze stehen im Eingangsgebäude der Sparkasse Vogtland Arena zur Verfügung.