Das Skatingrennen über 26km
Skatingrennen 2010
© Archiv VSC

Das Skatingrennen über 26km

Alle Informationen zum Skatingrennen über 26 km

Termin: Samstag, den 10.März 2018

Startzeit: 11:00 Uhr

Klassen: (Stichtag 1. Januar 2018)

Jugend Jahrgang 2000 und jünger (männlich und weiblich getrennt)
19 - 30 Jahre Jahrgang 1999 - 1988 (männlich und weiblich getrennt)
31 - 40 Jahre Jahrgang 1987 - 1978 (männlich und weiblich getrennt)
41 - 50 Jahre Jahrgang 1977 - 1968 (männlich und weiblich getrennt)
51 - 60 Jahre Jahrgang 1967 - 1958 (männlich und weiblich getrennt)
über 60 Jahre Jahrgang 1957 und älter (männlich und weiblich getrennt)

Startreihenfolge:
Der Start erfolgt in Startblöcken als Massenstart.
Block 1a: Die 100 Zeitschnellsten des Jahres 2016 als Gesamtwertung unabhängig vom Geschlecht (wenn bis zum 21.01.2018 angemeldet).
Block 1b: EUROLOPPET BLOCK für EuroLoppet Passinhaber und FIS Code Inhaber
Block 2 und 3: In der Reihenfolge der eingegangenen, bezahlten Meldung.

Wertung / Ehrungen:
Kammlaufsieger(in) Freistil über 26km
Die drei Erstplatzierten der Klassen erhalten Pokale und Urkunden. Die jeweils 6 zeitschnellsten Damen und Herren (Gesamtwertung) erhalten zudem Sachpreise.

Zeitlimit:
An der Wendestelle Carlsfeld nach 90 Minuten Laufzeit. Zielschluß um 14.00 Uhr nach 180 Minuten Laufzeit.

Service:
Parkplätze stehen im Skistadion Mühlleithen zur Verfügung. Bei Anreise mit Navigation geben Sie bitte 08248 Klingenthal/Mühlleithen, Kreuzung B283, Floßgrabenweg 1, ein.

Professioneller Holmenkol-Wachsservice im Startbereich.

Verpflegung auf der Strecke und im Ziel.

Haftungsausschluß:
Der Veranstalter schließt die Haftung für Schäden aufgrund von grober Fahrlässigkeit und Vorsatz aus. Im Falle höherer Gewalt, Verlgung oder Ausfall der Veranstaltung sind keinerlei Regressansprüche gegen den Veranstalter möglich. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für verlorene oder abhanden gekommen Gegenstände.
Der Veranstalter, sowie alle an der Organisation Beteiligten übernehmen keine Haftung für Unfälle und Schäden aller Art bei Teilnehmern, Funktionären und Zuschauern. Auf die Versicherungspflicht wird hingewiesen.