Seminaroberschule Auerbach
Seminarschule Auerbach
© Archiv Seminarschule

Seminaroberschule Auerbach

Die Seminarschule Auerbach als Teil des Verbundsystems der Eliteschule deckt den Mittel- und Realschulbereich ab. Sie ist eine von sechs sportbetonten Schulen in Sachsen.
Die Schule hat zudem das „Qualitätssiegel für Berufsorientierung“ erhalten.
Sportbetonte Schulen bieten die Voraussetzungen, die schulische Ausbildung mit der gleichzeitigen Förderung besonderer sportlicher Begabungen zu verbinden, indem die Inhalte der leistungssportlichen Ausbildung und die Organisation der schulischen Abläufe konsequent auf eine systematische Talentförderung abgestimmt werden und die vertiefte sportliche Ausbildung schulartübergreifend durchgeführt wird.
Durch die den Schulen zugeordneten Internate wird ein pädagogisch betreutes und vom Freistaat Sachsen gefördertes Wohnen auswärtig untergebrachter Sportschüler gewährleistet.
In diesem Rahmen ist eine Schulzeitdehnung auch in der Sekundarstufe I möglich.
Die Schule pflegt eine intensive und ständige Zusammenarbeit mit dem Skisportgymnasium Klingenthal, dem Skiinternat und dem Bundesstützpunkt nordisch.

> www.seminarschule.de