Hilfe für Clemens

Hilfe für Clemens

Klingenthal. Zum Vogtlandlauf am kommenden Samstag in der Sparkasse Vogtland Arena und in Klingenthal können sich die Teilnehmer nicht nur sportlich betätigen, sondern gleichzeitig auch dem 9-jährigen Clemens aus Reichenbach helfen. Bei dem Jungen wurde kürzlich die seltene Blutkrankheit MDS diagnostiziert, nur eine Knochenmarkspende kann ihm helfen.
Um potientielle Stammzellenspender zu finden, bitten die Eltern von Clemens gemeinsam mit der  DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei alle Erwachsenen, sich während einer Aktion am Samstag, den 20. Juni 2015, von 11.00 bis 16.00 Uhr in der Sporthalle an der Cunsdorfer Straße in 08468 Reichenbach, registrieren zu lassen.
Um diese Registrierungsaktion zu finanzieren werden dringend Spendengelder benötigt. Deshalb werden zum Vogtlandlauf in der Sparkasse Vogtland Arena Möglichkeiten eingeräumt, dass Teilnehmer und Besucher mit kleineren oder größeren finanziellen Beträgen die Aktion „Rettet Clemens“ unterstützen können.
1. Zum anderen wird die Sparkasse Vogtland Arena Vermarktungsgesellschaft (VAV) an diesem Samstag pro verkaufter Fahrkarte für der Erlebnisbahn „WieLi“, mit der man zum Schanzenturm fahren kann, 50 Cent auf das Spendenkonto überweisen. Die Mitarbeiter der VAV, bitten darum, sich am Samstag rege an der Geldspendenaktion zu beteiligen und sich dann auch eine Woche später als möglicher Stammzellenspender in Reichenbach registrieren zu lassen.
www.facebook.com/pages/Rettet-Clemens/369804419885970