Sparkasse Vogtland Arena wieder länger geöffnet
Volkmar und Sonja Altmann aus Cottbus schauten sich diese Woche in Vogtland Arena um.
(c) Brand-Aktuell

Sparkasse Vogtland Arena wieder länger geöffnet

Klingenthal.  Kurz vor den Winterferien werden in der Sparkasse Vogtland Arena die Öffnungszeiten wieder verlängert. Ab 1. Februar können Interessenten die moderne Großschanze täglich von 10 bis 17 Uhr besuchen. Die letzte Bergfahrt mit dem „Wieli“ auf den Schanzentrum ist also 16.30 Uhr möglich.
Die Sparkasse Vogtland Arena ist nach wie vor beliebtes Ausflugziel. In dieser Woche gehörten Volkmar und Sonja Altmann aus Cottbus zu den Besuchern. „Wir machen in Brad Brambach Urlaub, genießen das Winterwetter. Und die Schanze hier zu sehen, das ist schon was“, so Volkmar Altmann.
Im Februar warten noch zwei Highlights auf die Besucher der Sparkasse Vogtland Arena. Am 14. Februar  ist bei den „Pyro Games on Snow“ ein Farbenmeer  am Winterhimmel über Klingenthal zu erleben.  Internationalen Spitzensport gibt es dann vom 20. bis 22. Februar. Nordisch Kombinierte aus aller Welt starten beim Wernesgrüner FIS Continentalcup.
Erwachsene zahlen für den Besuch der Sparkasse Vogtland Arena 1 Euro Eintritt, mit der Nutzung der Erlebnisbahn kostet es 6 Euro (ermäßigt für Kinder ab 6 Jahre, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 1 Euro bzw. mit Fahrt 4 Euro), Eine Familienkarte für Eltern mit eigenen Kindern einschließlich der Wieli-Fahrt gibt es für 16 Euro.