Partnerschaft wird fortgesetzt
Marko Mühlbauer, Rolf Keil und Alex Ziron freuen (von links) sich, dass die Zusammenarbeit in der Sparkasse Vogtland Arena entsprechend einem gerade unterzeichneten Vertrag fortgesetzt wird.
Brand-Aktuell

Partnerschaft wird fortgesetzt

Klingenthal. Das Skisprung-Mekka in Klingenthal wird für mindestens ein weiteres Jahr den Namen „Sparkasse Vogtland Arena“ tragen. Das gaben Marko Mühlbauer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vogtland, Rolf Keil, Landrat des Vogtlandkreises, und Alexander Ziron, Geschäftsführer der Vogtland Arena Vermarktungsgesellschaft, am Rande des Skisprung-Weltcups am Wochenende bekannt.

Die Sparkasse Vogtland zählt bereits seit Eröffnung der Großschanze in Klingenthal zu den treuesten Partnern, seit 2015 ist sie Namensgeber der Vogtland Arena.