Kammlauf

 
Skispringen und Wellness
Alexander Ziron (links) und Michael Börner besiegeln die weitere Kooperation zwischen VSC Klingenthal und Hotel König Albert.
(c) Brand-Aktuell

Skispringen und Wellness

Klingenthal. Die im vergangenen Jahr begonnene Zusammenarbeit zwischen Vogtländischem Skiclub Klingenthal und Hotel König Albert Bad Elster wurde jetzt verlängert. Alexander Ziron, VSC-Geschäftsführer, und Michael Börner, Leiter Vertrieb und Marketing im Hotel König Albert, unterzeichneten im Auslauf der Sparkasse Vogtland Arena die entsprechende Vereinbarung.

"Dank der Zusammenarbeit können wir den Skisprungfans dieses tolle Angebot unterbreiten. Außerdem nutzen Skispringer aus vielen Ländern unsere Schanze als Trainingsstätte und das außergewöhnliche Ambiente des Hotels zur Regeneration", erklärte Alexander Ziron. Und Michael Börner fügte an: "Die Kooperation zeigt, wie Sport und Tourismus im Vogtland voneinander profitieren und die Region so voran bringen."

Erwartet wird zum Finale des FIS Sommer Grand Prix alles, was im internationalen Skispringen Rang und Namen hat. Dazu gehören die polnischen Weltmeister um Superstar Kamil Stoch, die österreichischen Springer um Doppel-Weltmeister und Gesamt-Weltcupsieger Stefan Kraft und die Norweger mit Andreas Stjernen. Sicher werden auch die deutschen Adler um die Mix-Weltmeister Markus Eisenbichler und Andreas Wellinger sowie Lokalmatador Richard Freitag in die Entscheidungen eingreifen.

Diesen Spitzensport und die Annehmlichkeiten eines Vier-Sterne-Superior-Hauses gemeinsam erleben, das ermöglicht das Arrangement "Skispringen und Wellness" des Hotel König Albert Bad Elster. Das viertägige sportliche Genuss-Erlebnis enthält das Ticket für Training und Qualifikation am 2. Oktober sowie für das Finale des FIS Sommer Grand Prix am 3. Oktober. Bequem werden die Gäste mit dem Shuttle vom Hotel in Bad Elster zur Sparkasse Vogtland Arena Klingenthal gefahren und wieder abgeholt. Vier Tage / drei Nächte mit reichhaltigem Frühstücksbuffet sind im Arrangement ebenso enthalten wie das Vier-Gang-Menü "Gaumen-Partitur König Albert" und die kostenlose Nutzung der Badelandschaft und Sauna im historischen Albert Bad.
Das Arrangement "Skispringen und Wellness" im Hotel König Albert kann auf www.hotelkoenigalbert.de oder unter der Hotline +49 037437 5400 für zwei Personen ab 578 Euro im Superior-Zimmer gebucht werden.

Sicher werden das Hotel König Albert und der VSC Klingenthal auch Mitte März den Wintersportfans ein exklusives Arrangement anbieten, wenn die besten Nordisch Kombinierten der Welt zwei Weltcup-Entscheidungen im Vogtland austragen.

Weitere Informationen unter www.hotelkoenigalbert.de - Arrangements
 
Seite drucken
URL:
Titel: Skispringen und Wellness
Druckdatum: 17.08.2017