Vorverkauf für Skisprung-Highlights beginnt – Frühbucher-Rabatt
Weltcup-Stimmung in Klingenthal – im Oktober und Dezember ist es wieder soweit.
Brand-Aktuell

Vorverkauf für Skisprung-Highlights beginnt – Frühbucher-Rabatt

Klingenthal. Am Freitag (1.7.) beginnt der Karten-Vorverkauf für den Sparkassen FIS Sommer Grand Prix sowie den FIS Weltcup der Skispringer in Klingenthal.

Für beide Events gibt es im Vorverkauf bis 31. August bzw. 31. Oktober attraktive Rabatte.

So kostet ein Ticket für Erwachsene für das Finale des FIS Grand Prix am 2. Oktober im Vorverkauf nur 15,00 Euro (ermäßigt 12,00 Euro). An der Tageskasse werden 20,00 Euro (ermäßigt 16,00 Euro) fällig.

Sparen lässt sich auch an den Tickets für den FIS Weltcup der Skispringer. Bis Ende Oktober kostet eine Karte für Erwachsene 22,00 Euro (ermäßigt 18,00 Euro). An den Tageskassen müssen die Fans 29,00 Euro (ermäßigt 24,00 Euro) zahlen.

Die Dauerkarte für alle drei Weltcuptage ist ausschließlich im Vorverkauf bis 31.10. für 45,00 Euro (ermäßigt 37,00 Euro) erhältlich.

Dass in Klingenthal nun doch nicht, wie zunächst angenommen, der Saisonauftakt im Weltcup stattfindet, ist laut Geschäftsführer Alexander Ziron kein Problem: „Das tut uns überhaupt nicht weh. Wir sind weiterhin die erste Station in Mitteleuropa, rechnen mit sehr vielen Fans und auch Journalisten aus aller Herren Länder. Die Fans sind nach dem Auftakt in Ruka vielleicht sogar mehr auf Skispringen eingestellt. Dazu verspricht der spätere Termin im Dezember winterliche Bedingungen in Klingenthal. Wir freuen uns auf dieses Wochenende.“

Dass mit dem Grand Prix-Finale eine traditionelle Veranstaltung nach Klingenthal zurückkehrt, ist ebenfalls Grund zu Freude: „Dieser Sommerabschluss hier im Vogtland war immer ein echtes Highlight, sowohl für die Sportler als auch für das Publikum. Es ist toll, dass wir das in diesem Jahr wieder erleben dürfen.“