Kammlauf

 

Insertion und Videowand

ANZEIGE IM „FLUGBEGLEITER“

Kontakt An­zei­gen­ak­qui­se für den Flugbegleiter: Gunther Brand – Pressesprecher
Telefon 03 74 21 - 2 88 16, Telefax 03 74 21 - 7 26 07
Mobil 0170 - 34 24 267
presse@weltcup-klingenthal.de

Ihre druckfähige Anzeigenvorlage senden Sie in den Dateiformaten .eps, .pdfX4 oder .tif per E-Mail an: thomas@lenk-meinel.de. Enthaltene Bilder sollten eine Auflösung von 300 dpi nicht unterschreiten. Telefon für techn. Fragen zur Daten­anlieferung: 037467 20016.

Anzeigenformate (alle im Anschnitt):

1/1 Seite Anzeige, sichtbares Format: BxH 210 x 297 mm
Zu lieferndes Format inkl. 3 mm Beschnitt an allen Seiten: BxH 216 x 303 mm

1/2 Seite Anzeige, sichtbares Format: BxH 210 x 145 mm
Zu lieferndes Format inkl. 3 mm Beschnitt an allen Seiten: BxH 216 x 151 mm

1/3 Seite Anzeige, sichtbares Format: BxH 71,7 x 297 mm
Zu lieferndes Format inkl. 3 mm Beschnitt an allen Seiten: BxH 77,7 x 303 mm


VIDEOWAND IN DER ARENA

Produktionsformat ist 1080i/50 (EBU). Zeit: ca. 15 Sekunden. Folgende Formate werden empfohlen:

Stills (Standbilder):

Optimal: Bild mit 1920x1080 px und EBU-Safe-Bereich als sRGB und *.JPG oder *.TIF ohne Ebenen, gerne auch als *.PSD <=CS6. Safe- Bereich (also möglichst keine Schriften usw.) z.B. nach Vorlage „HDTV1080p…“ aus CS >=5 „Vorgaben „Film&Video“, dort die „äußeren“ Hilfslinien, Hintergrund natürlich bis zum äußeren Rand, Schriften nicht zu klein anlegen wegen des großen Betrachtungsabstandes zwischen Publikum und Videowand.
Es ist auch möglich, mehrere Stills in vorgegebener Reihenfolge und mit vorgegebener Standzeit (z.B. 3 x 5 Sekunden) in eine Playlist einzubinden.

Clips:

Optimal: QuickTime als ProRes(HQ) 1080i/50 bzw. 1080P 25/50 bzw. auch 720P/50, 2 Audiokanäle 24Bit/48kHz (L/R) ausgesteuert nach EBU-R128 (https://de.wikipedia.org/wiki/EBU-Empfehlung_R_128).
Bitte »no loudness war« ;-) ! Notfalls Durchschnittspegel bei -12dBFS und Spitzen max. -6dBFS anlegen.
Kein Blu-Ray bzw. Video-DVD, kein *.wmv, kein *.vob, kein *.flv, möglichst kein SDTV (fällt sonst qualitativ deutlich zum anderen Material ab!)
Anlieferung: Bitte Stills und Clips bis spätestens 4 Tage vor Sendung anliefern (Datei oder geeignetes Download-Portal) da diese auf einen Playout- Server übertragen werden und dafür geprüft und ggf. bearbeitet werden müssen.

Info zur Datenanlieferung sowie ggf. weitere Fragen richten Sie bitte an Herrn Strobel: > swen@jobel.de
 
Seite drucken
URL:
Titel: Insertion und Videowand
Druckdatum: 24.04.2018