Noch 22 Tage: Freier Eintritt für Schüler zur Quali
Tolle Stimmung in der Sparkasse Vogtland Arena - auch zum Weltcup.
(c) Brand-Aktuell

Noch 22 Tage: Freier Eintritt für Schüler zur Quali

Klingenthal (2014). Das Organisationskomitee des Weltcup-Openings der Skispringer vom 21. bis 23. November hat am Mittwochabend (29.10.) ein positives Zwischenfazit der Vorbereitungen gezogen. Vor allem die Schneeproduktion in der Sparkasse Vogtland Arena läuft planmäßig.
Außerdem wurde bekannt, dass bislang 13 Nationen für den ersten Weltcup der Weltmeisterschaftssaison im Vogtland gemeldet haben, insgesamt rechnet der VSC Klingenthal mit Startern aus 16 Ländern. Darüber hinaus werden bis zu 13 internationale TV-Sender und etwa 100 Medienvertreter aus aller Welt aus Klingenthal berichten.
Live in der Sparkasse Vogtland Arena können auch die vogtländischen Schüler das Spektakel erleben. Auf der Organisationssitzung wurde sich darauf geeinigt, dass alle Schüler gegen Vorlage ihres Schülerausweises zur Qualifikation am 21.11. an den Tageskassen eine Freikarte erhalten.

Auch die vogtländischen Feuerwehrleute werden zahlreich erwartet. Als Dankeschön für die Hilfe der Feuerwehren beim Hochwasser im vergangenen Jahr bietet der VSC Klingenthal den vogtländischen Kommunen Tickets zum Vorzugspreis von 10,00 Euro pro Person für die Wettkämpfe am 22. und 23. November an, die dann an die Feuerwehren weitergegeben werden sollen. Die Städte und Gemeinden können die „Feuerwehrkarten“ noch bis 14.11. beim VSC Klingenthal bestellen.

Um Verständnis bitten die Veranstalter alle Besucher bereits vorab für mögliche Wartezeiten bei der Abreise. OK-Chef Alexander Ziron: „Wie bei Veranstaltungen in dieser Größenordnung üblich, gilt es Busse, PKW und viele tausend Fußgänger auf recht engem Raum unter einen Hut und vor allem sicher nach Hause zu bringen. Es bringt also niemandem etwas, hektisch zu den Ausgängen zu stürmen. Wir empfehlen, die Eindrücke der Wettkämpfe bei einem warmen Getränk auf sich wirken zu lassen und dann in Ruhe und ohne Stress den Heimweg anzutreten.“

Tickets und Infos zum Weltcup-Opening unter www.weltcup-klingenthal.de