Weltcup-Sieger laufen auf Globus-Teppich
Globus-Baumarkt-Fachverkäuferin Karla Lehmann übergibt den Roten Teppich für die Weltcup-Siegerehrung an Vogtland Arena – Mitarbeiter Markus Reinert.
© Brand-Aktuell

Weltcup-Sieger laufen auf Globus-Teppich

Klingenthal/Weischlitz. Die Sieger des Weltcup-Openings der Skispringer am Wochenende in Klingenthal werden auf Globus-Teppich laufen. Der Globus-Baumarkt bei Plauen sponsert den roten Teppich und gehört damit zu den zahlreichen Unternehmen, die den großen Wettkampf unterstützen. Am  Montagvormittag übergab Globus-Baumarkt-Fachverkäuferin Karla Lehmann den Roten Teppich für die Weltcup-Siegerehrung an Sparkasse Vogtland Arena – Mitarbeiter Markus Reinert. Die beiden dicken Rollen werden dann am Samstag und Sonntag zu den Siegerehrungen des Team- und Einzelspringens im Auslauf ausgerollt.
Nicht nur der Globus-Baumarkt unterstützt den VSC Klingenthal als Veranstalter des Weltcups. Auch der Globus-Lebensmittelmarkt hilft bei der Werbung. In der wöchentlichen Werbezeitung wurden kostenlos Anzeigen veröffentlicht und im Einkaufsmarkt Plakate aufgestellt.
Weitere Informationen und Tickets unter www.weltcup-klingenthal.com