Kammlauf

 
26. Mai: Cache & Run Day
Auch ein Wettbewerb der Nordic Walker über 10 Kilometer gehört zum Programm des
(c) Brand-Aktuell / Archiv

26. Mai: Cache & Run Day

13. Vogtland-Lauf, 2. Ste(e)p Up Competition und 1. Geocache- und Lauf-Event werden vorbereitet
Klingenthal. Großer Trubel wird am 26. Mai in der Sparkasse Vogtland Arena herrschen: es steigt der "Cache & Run Day 2018". Gleich drei sportliche Höhepunkte sind an diesem Samstag zu erleben oder können aktiv mitgestaltet werden. Zum einen bereitet der VSC Klingenthal den 13. Vogtlandlauf sowie den 2. Ste(e)p Up Competition vor. Zum anderen laden die Geocacher des BSV Elsterberg e.V. zum ersten1.Geocache- und Lauf-Event ein. 
 
Beim traditionsreichen Vogtland-Lauf werden sicher wieder rund 500 Läufer an den Start gehen. Sieben Entscheidungen stehen an. Um 10.00 Uhr werden als erstes die Kleinsten zur 300 Meter langen Runde durch den Auslauf starten. Danach folgen die Läufe über 0,7 km, 2 km, 5 km, 10 km und Halbmarathon. Über 10 Kilometer können wieder Nordic Walking-Freunde starten. Bis eine Stunde vor dem Start können sich Aktive noch in die Startliste eintragen.  

Spektakulär wird am frühen Nachmittag sicher der zweite "Ste(e)p Up Competition". Dieser  Härtetest wird im Schanzenauslauf gestartet, es geht in den Schneehaltenetzen 400 Meter den Aufsprunghang hinauf und weiter zum Anlaufturm, schließlich noch 166 Stufen hinauf zur Kapsel. Insgesamt 137 Höhenmeter sind zu bewältigen. Insgesamt 600 Euro Preisgeld werden unter den drei Erstplatzierten ausgeschüttet. Auch hier sind bis eine Stunde vor dem Start noch Meldungen möglich, wobei die Teilnehmerliste bei 50 Aktiven geschlossen wird.

Um 10.00 Uhr beginnt im Schanzenareal auch das große Treffen der modernen Schatzsucher, Geocacher genannt. Bis zu 3.500 Teilnehmer, nicht nur aus der Region, sondern ganz Deutschland und auch aus dem Ausland, werden zum "Hutzen unterm Schanzentisch!" erwartet. Der Spaß an der Freude steht im Mittelpunkt beim Geocup mit Einzel und Teamwettbewerben. Wichtig hierbei: jedermann ist jederzeit herzlich willkommen, schließlich ist es die beste Möglichkeit vor Ort und gemeinsam mit den Geocachern über ihren Sport ins Gespräch zu kommen und dabei etliches zu erleben. Verschiedene Gewinnspiele gibt es ebenso wie ein großes Rennen lustig roter Quietscheentchen auf der Brunndöbra oder Hüpfburgen im Auslauf. Auch Händermeile und CWG Tauschbörse laden ein.

Wenn es am 26. Mai heißt "Geocaching meet Vogtlandlauf & Ste(e)pUp", dann ist der Eintritt in die Sparkasse Vogtland Arena frei, zwischen 10.00 bis 16.30 Uhr kann man mit Erlebnisbahn WieLi und dem Lift hinauf zur Kapsel auf dem Schanzenturm fahren, am Einstieg gibt es die Tickets zu 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Weitere Infos unter www.vogtlandlauf.de sowie unter www.zbv-event.de
 
Seite drucken
URL:
Titel: 26. Mai: Cache & Run Day
Druckdatum: 27.05.2018